Buchempfehlung | Drachenzähmen leicht gemacht (7) Im Auge des Drachensturms

Hicks hat genau drei Monate, fünf Tage und sechs Stunden Zeit, den neuen Kontinent Amerika zu entdecken, seinen Vater zu retten, ein Dutzend Polarschlangen zu besiegen UND das alljährliche Stammes-Wettschwimmen zu gewinnen. All das wäre für ihn und seinen Drachen kein Problem – wenn in den Tiefen des Meeres nicht noch eine viel größere Gefahr lauern würde …

Es ist vollbracht, nun haben wir auch das siebte und aktuell letzte Buch dieser Reihe zusammen gelesen und meine Jungs befinden sich bereits in freudiger Erwartung auf Band 8- sofern es dieses geben wird.

Mich schreckten lange die Cover ab und ich bin auch heute noch der Meinung, dass die Cover-Bilder nicht dem fantasievollen Inhalt und den wunderbar eigenen Charakteren gerecht werden. Die Bilder entstammen den Filmen, inhaltlich unterscheiden sich das TV-Format und die Bücher aber stark und auch den Kindern fällt sofort auf, dass Namen und Handlung abweichen.

Wir haben uns für die Bücher entschieden und sind zufrieden.

Für alle Kinder, die dem Wickie-Alter entwachsen sind, nicht aber den Abenteuern von Wikingern, dem Mythos Drachen und den dazugehörigen Kämpfen und spannenden Erlebnissen, spreche ich hiermit eine absolute Lese-Empfehlung aus.

Das Buch wird empfohlen für Kinder ab 10-12J. Ich persönlich führe das auf die zum Teil recht derbe Sprache und die detaillierten Kampfbeschreibungen zurück. Meine Jungs sind 8 1/2 und bald 6 und sie haben alles mit Begeisterung aufgesogen.

512vHgf2SWL._SX333_BO1,204,203,200_

Drachenzähmen leicht gemacht- Im Auge des Drachensturms von Cressida Cowell *klick hier*

 

 

 

 

Damit verabschiede ich mich ins Wochenende und wünsche Euch eine gute Zeit!

icm_fullxfull.72489136_ivpbac0qk5s88kgg4ckg