Die neuen Stoffwindeln von Blümchen

Seit einigen Wochen, darf ich nun schon die neuesten Modelle aus dem Hause Blümchen testen und heute möchte ich sie Euch endlich vorstellen.

Über unsere Erfahrungen mit den ersten Generationen der Blümchen Windeln und anderen habe ich bereits in diesem Beitrag *klick* berichtet.

Um folgende Modelle soll es heute gehen:

  • die neue All-In-One Plus Windel
  • die neue AI2 All-In-Two Komfortwindel
  • und das 2in1 Hybrid-Windelsystem

Um Euch nicht mit zuviel informmationen zu verwirren, habe ich meinen Beitrag folgendermaßen aufgebaut: Zu jeder Windel gibt es eine kompakte Beschreibung von mir. Interessiert Ihr Euch für eine Windel besonders, findet Ihr danach jeweils einen Link zu einer detaillierteren Beschreibung der Firma Blümchen und einen Link zur Stoffwindel-Company, wo Ihr die Preise vergleichen und die Designs sehen könnt und diese (oder andere Windeln) erwerben könnt.

Am Ende folgt mein Fazit und noch zwei Produktvideos, die ich gefunden habe, damit man sich alles noch einmal besser vorstellen kann!

Viel Spaß und auf geht’s!

Beginnen wir mit der Blümchen AIO Plus Windel.

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die Windel besteht aus zwei angenähten dickeren Einlagen, eine aus Bambusfrottee, die Zweite aus Mikrofaser mit Stay-dry-Oberfläche.

Eine Einlage kann zusätzlich bei Bedarf gefaltet werden um die Urinaufnahme an dieser Stelle zu verstärken. Dies hat sich vor allem bei Jungs bewährt, die naturgemäß eher vorne ‚Verstärkung‘ benötigen. Damit man es besser sehen kann, habe ich die gefaltete Einlage nach oben gelegt. Wenn ich die Windel für meinen Sohn verwende, lege ich die hintere Einlage über die Zusammengeklappte, so dass sich kein unbequemer Wulst bildet.

Diese Windel wird mithilfe von Druckknöpfen vergrößert oder verkleinert und auch verschlossen. Der Vorteil dabei ist, dass die Druckknöpfe im Gegensatz zu Klettverschlüssen, nicht verschleißen. Der Vorteil von Klettverschlüssen ist die sich gleichende Handhabung mit Einwegwindeln.

Die Windel ist insgesamt größer als ihr Vorgänger, besitzt ein höheres und breiteres Rückengummi. Dies sorgt vor allem bei Stuhlgang für einen sicheren Schutz! Sie hält schön lange dicht und konkurriert mit dem jetzt etwas dickeren Außenstoff mit meinen geliebten Bumgenius-Windeln.

Mehr Infos *klick*

Shop *klick*

 

Blümchen AI2 All-In-Two Komfortwindel

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Diese Mehrgrößen-Windel wird mithilfe von Druckknöpfen größenverstellt und mit Klettverschlüssen geschlossen, hier werden je eine lange und eine kurze Einlage vorne und hinten eingeklettet.

Ich habe die Bambusviskose/Stay-Dry Einlagen verwendet, es gibt sie auch aus Bio-Baumwolle. Die lange Einlage wird in der Hälfte gefaltet. Je nach Alter des Babys/Kindes oder Wickelintervall , verwendet man eine alleine oder beide zusammen. Zum Waschen kann man sie angeklettet lassen und wie die o.g. AIO zum Trocknen aufhängen.

Wer eine schnellere Trocknungszeit wünscht oder über ein kleines Windel-Sortiment verfügt, kann die Einlagen abkletten und in den Trockner geben und die Windel (in kurzer Zeit) separat trocknen. Ein großer Vorteil gegenüber der AIO,  allerdings beginnt damit vor/nach dem Waschen dann ein großes Rumgeklette.

Mehr Infos *klick*

Shop *klick*

Das 2in1 Hybrid-Windel System

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Hier handelt es sich um ein Wickelsystem bestehend aus einer ungefütterten Überhose und einer weichen und größenverstellbaren Bambuseinlage, die mit zusätzlichen Einlagen gefüllt werden kann. Die Windel bietet vor allem für starke Nässer oder längere Wickelintervalle mehr Sicherheit.

Die Überhose kann mehrfach verwendet werden, man tauscht beim Wickeln dann lediglich das Innenleben aus. Es empfiehlt sich, für einen Tag zwei Überhosen bereit zu halten, so dass immer eine trocknen kann.

Die Einlagen werden genau wie bei der Ai2 eingeklettet, die Bambuseinlage kommt im Set mit einer Mikrofasereinlage, die in die Tasche (siehe Bilder) gelegt wird, für die Nacht kann man zusätzliche Einlagen hinzufügen oder zB eine Bambushöschenwindel als Innenhose verwenden.

Mehr Infos *klick*

Shop *klick*

Mein Fazit:

Alle Windeln haben Ihre Vor- und Nachteile. Ob mit Klett oder Druckknöpfen, ob trennbar oder fest vernäht- man muss am Ende selbst herausfinden, was zu einem passt. Ich empfehle, verschiedene auszuprobieren.

Ich bin ja ein ausgesprochener Fan der neuen Stoffwindel-Generation und lehne diese ganzen Öko-Super-Bio-Geschichten für mich ab- warum, darüber habe ich bereits in meinem ersten Beitrag ausführlich geschrieben.

M.E. deckt die Firma Blümchen jedes Bedürfnis der modernen Stoffwindel-Mutti ab, ob Bio-Einlagen, Zwei-oder Einhöschen-System, Klett oder Druckies etc., sie sind weich, halten dicht, sitzen perfekt und kommen mit modernen Designs daher. Und das alles zu unschlagbar guten Preisen.

Von der AIO besitze ich nun beide Versionen, die klassische und die Plus mit den dickeren Einlagen.Die klassiche ist naturgemäß etwas schlanker, ich füge aber stets eine weitere Einlage hinzu, wenn es mal etwas länger oder für den Mittagsschlaf halten, soll, dies fällt bei der Plus-Version weg. Daumen hoch.

Das Hybrid 2in1 Windelsystem hält wirklich lange und praktisch ist, dass man nicht so viele Überhosen benötigt. Mich persönlich stört, dass bei Bambuseinlagen, die Nässe nicht so gut vom Körper weggeleitet wird.

Mein persönlicher Favorit unter diesen neuen Windeln war die AI2… Die Passform, die dicken und variablen Einlagen, super! Ich habe sie mehrfach in der Nacht verwendet, wo ich normalerweise auf Einweg-Windeln zurückgreife und sie hat stets gehalten und die Nässe vom Körper weggeleitet. TOP!

Hier noch ein paar Videos zu den getesteten Windeln:

Die AIO

Die Hybrid 2in1

Zu der AI2 habe ich leider kein Video gefunden.

Dafür habe ich diese Pflegeanleitung für Stoffwindeln für Euch, die ich für sehr nützlich halte.

Viele Hersteller empfehlen eine Wäsche bei 40°, so auch die Firma Blümchen. Ich persönlich wasche seit Jahren ALLE Windeln bei 60°C mit Ecover Vollwaschmittel-Pulver und habe noch keine negativen Erfahrungen gemacht.

Ich hoffe, dieser Beitrag war informativ und ich kann Euch davon überzeugen, dass die heutigen Stoffwindeln wirklich eine gute Wahl sind. Welcher Hersteller und welche Art, das ist individuell verschieden. Ich stelle hier nur die vor, die ich kenne und gut finde.

In diesem Sinne verbleibe ich mit den liebsten Grüßen

icm_fullxfull.72464155_b63llbfsbbww8kcg440c