Unsere Selfmade Spielküche

Wer mit vielen Personen auf kleinem Raum lebt,  muss sich manchmal etwas einfallen lassen, um die großen Wünsche der lieben Kleinen zu erfüllen.

Wir haben uns für ein Leben mitten in der Stadt entschieden und machen dafür Kompromisse, was den Wohnraum betrifft.

Als unser liebes Tochterkind den innigen Wunsch nach einer eigenen Küche verspürte, stand ich vor einer Herausforderung. Nirgendwo hatte ich Extra-Platz dafür zu vergeben. Dazu kam mein mangelndes handwerkliches Geschick für eine Selfmade-Lösung…dachte ich!

Doch Not macht bekanntlich erfinderisch und da ich unkonventionelle Lösungen ohnehin sehr liebe, möchte ich Euch heute unsere raumsparende, günstige und simple DIY- Variante vorstellen.

Ich habe die Küche kurzerhand in unser bereits vorhandenes Billy-Regal vom Schweden integriert- für uns die perfekte Lösung!

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Folgendes habe ich dafür verwendet:

  1. Korkuntersetzer, z.B. diese *klick*
  2. Herdknöpfe, ich habe diese *klick* gekauft.
  3. Kleine Regalböden, z.B. diese *klick*
  4. Selbstklebendes Klettband, z.B. dieses *klick*
  5. selbstklebende Haken
  6. Stoffrest für den Vorhang
  7. Farbe

Die Korkuntersetzer habe ich mit Sprühfarbe geschwärzt und aufgeklebt.

Geklebt wurden auch die Herdknöpfe, der Clou: der obere Part lässt sich bei diesen Knöpfen trotzdem noch drehen! Das war vor allem unserer kleinen Sterne-Köchin ganz besonders wichtig. Moniert wurde allerdings, dass sich die Knöpfe oben neben den Herdplatten befinden, aber so ist es nunmal bei den modernen Küchen von heute!

Die Regale habe ich weiß angestrichen und angeschraubt. Diese in die dünne Rückwand zu schrauben, war dabei die größte Herausforderung, es hielt nicht so recht. Also habe ich sie zusätzlich in die Seitenwände verschraubt. Diejenigen unter Euch mit mehr handwerklichem Geschick, kriegen das bestimmt auch schöner hin, denn in unserer Küche hängt nun ein Regal schief- naja immerhin ist es nicht der Haussegen…

Den Vorhang hatte ich zunächst mit einer kleinen Fenster-Gardinenstange aufgehängt. Unser Kleinster aka. Herkules hat aber schnell herausgefunden, dass es sich dabei um eine fragile Konstruktion handelt und ruck-zuck ging eine Stange nach der anderen in die Brüche.

Da hatte unsere liebste Ur-Oma die super Idee, den Vorhang einfach anzukletten und taadaaa, er hält und hält und hält! Der weiche Part wird dazu an die kleine Gardine genäht, der rauhe Part an den Regalboden geklebt.

Zu guter Letzt kamen links und rechts noch ein paar selbstklebende Haken an die Seitenwände-FERTIG!

Und hier seht Ihr alles nochmal in voller Pracht:

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Soo schnell und einfach!

Hinter dem Vorhang befinden sich alle Utensilien. Zumindest fürs Foto.

Und hier noch ein kleiner Blick ins restliche Kinderzimmer…

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Die liebsten Grüße

icm_fullxfull.72464155_b63llbfsbbww8kcg440c

 

Merken

3 thoughts on “Unsere Selfmade Spielküche

  1. Den Schreibtisch habe ich mal bei dawanda gekauft, ist aber schon länger her..ich muss mal schauen, ob ich den Namen der Händlerin noch ausfindig machen kann, sie verkauft immer mal wieder solche Teilchen. Und die Wolkenregale sind vom Tigerstore! LG

Comments are closed.