DIY | Eisfee-Kostüm und eine Buchempfehlung

Wie einige unter Euch wohl auch, bewundere ich sehr gerne all die schönen selbsgenähten Sachen, die im www vorgestellt werden. Ich selbst zähle mich allerdings noch zu den Novizen unter den Näherinnen.

Dank meines liebsten Mannes bin ich noch vor dem Erwerb irgendwelcher Nähkenntnisse stolze Besitzerin einer tollen Nähmaschine. Bis auf die mangelnde Zeit steht meiner steilen Karriere als Nachwuchs-Schneiderin damit nichts mehr im Wege. Ob ausreichend Talent vorhanden ist, wird sich zeigen…

Meine kleine Prinzessin hat sich in diesem Jahr für Karneval ein Eisfee-Kostüm gewünscht.

Top! Dachte ich sofort, dafür reichen meine bisher spärlichen Fertigkeiten gerade noch aus..

Auf den letzten Drücker, aber dennoch rechtzeitig, ist es fertig geworden, unser Eisfee-Kostüm!

Schnell einfach und kostengünstig, so hab ich es als Großfamilien-Mama ganz besonders gern

Welchen Hilfsmitteln ich mich dafür bedient habe und mein super simples Feen-Flügel-DIY möchte ich Euch jetzt zeigen.

Für ein TADAAAAAA, mir nach…

1, 2, 3….TADAAAAAAAAAAAAAAA!

SAMSUNG CAMERA PICTURES
DSC_2816
SAMSUNG CAMERA PICTURES

mama näht

Den Feen-Stab und den Sternen-Haarschmuck habe nach den Anleitungen aus diesem Buch *klick* mit der Hand gefertigt.

Ich kann es Euch wirklich ans Herz legen, soo niedlich Sachen. Ich habe hier bereits Stoff liegen für weitere Projekte daraus- ein Tipi aus Spitze, ein hübsches Sommerkleid und, und, und…

Einfache, knackige Anleitungen, überschaubares Material, zuckersüße Ergebnisse- alles ganz nach meinem Geschmack!

Schaut auch mal auf den Blog von Rebecca Lina und Ihren süßen Kindern Laenael by Elfenkind Berlin *klick*.  Ich kann mir fast nicht vorstellen, dass irgendjemand nicht schön und inspirierend findet, was sie macht.

Baumwolle (*klick*) und Spitzenstoff (*klick*) habe ich von Stoff und Stil, die Pailetten und Bänder gibt es dort natürlich auch. Der Rock mit den Glitzersternchen ist von hier *klick*.

Die Feenflügel habe ich aus Drahtbügeln (gibt es in jeder Reinigung) und Spitzenstoff gebastelt. Mein einfaches DIY hier in Bildern.

Benötigtes Material: zwei Drahtkleiderbügel, Spitzenstoff, Gummiband, Schere, Heißklebepistole. Pailetten und Bänder nach Wunsch.

DSC_2819

1. Bügel in die gewünschte Form biegen, die Haken verschränken und eindrehen, so dass beide Bügel zu einer Einheit werden.

DSC_2821

2. Mit Tape gegen spitze Kanten schützen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

3 Stoff mit ‚Nahtuzugabe‘ von ca. 1 cm zuschneiden.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

4. Stoff an der Flügelmitte anschneiden, um den Draht wickeln und mit Heißkleber befestigen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

5. Den übrigen Stoff um den Rand kleben und überschüssigen Stoff anschließend vorsichtig abschneiden.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

6. Gummibänder mithilfe der Heißklebepistole befestigen und mit ein paar Stichen festnähen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Nun nach Bedarf Pailetten und Bänder befestigen.

Fertig! Done! Fini!

SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES
SAMSUNG CAMERA PICTURES

Wie Ihr seht, kann man auch mit klitzekleiner Näh-Erfahrung ein individuelles, wenig zeitaufwändiges und noch dazu preiswertes Kostüm herstellen.

Perfekt gibt es wie immer woanders, dafür ist alles mit Liebe gemacht. Gilt im Übrigen auch Eins-zu-Eins für meine Kinder 😉

Unser Zweitgeborener geht zum wiederholten Male als selbsterdachter Ice-Man und hat dafür dieses Jahr ein weißes Cape und eine Eis-Perlenkette bekommen. Unser Großer hat bereits gestern als Anakin Skywalker in der Schule gefeiert!

Nun viel Spaß beim Nachmachen und die liebsten Grüße

icm_fullxfull.72464155_b63llbfsbbww8kcg440c

Und wie immer gilt: Like it, if you liked it! Schenk mir ein Herz, wenn Dir mein Beitrag gefallen hat!

 

 

 

Merken

2 thoughts on “DIY | Eisfee-Kostüm und eine Buchempfehlung

Comments are closed.