Musikalische Grüße und etwas Alltag…

Nun geht es mit großen Schritten den Sommerferien entgegen..

Als ich noch kein Schulkind hatte, dachte ich immer, 3 Monate im Jahr Ferien- was macht man da oder wie überbrückt man diese Zeit…

Heute bin ich wirklich froh und dankbar über diesen Rhythmus, der unser Leben entschleunigt. Keine Termine, keine Hobbies, kein frühes Aufstehen, Taxifahrten- oder zumindest von allem sehr viel weniger…

Neigen sich die Ferien dann wieder dem Ende zu, freue ich mich auf der anderen Seite natürlich auch auf die Struktur und mehr Freiraum für mich und vor allem weniger Hausarbeit. Die Intervalle tun gut!

Vor der Sommer-Pause häufen sich dann noch einmal alle Kinder-Termine. Denke ich an die nächsten Wochen, kommt einiges zusammen…

#vierkindervieletermine

Eingewöhnungs-Termine für den Kleinsten in der Kita, Abschieds-Übernachtung für das Vorschulkind, gemeinsames Schultüten- Basteln, Sommer-Wettkämpfe und Turniere jedes Vereins, diverse Sommerfeste, Schulveranstaltungen, alle nochmal zum Zahnarzt, einige zur U und, und, und.

Der Kalender ist gefüllt!

Gerade habe ich den Vormittag frei. Bevor es gleich zur Schwimmschule geht, versüße ich ihn mir mit dieser wundervollen Musik und mache mich wieder an meine daily duties…

 

Die Tasche ist gepackt, auf bald meine Lieben…

Der Großfamilien-Alltag ruft!

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Habt es schön heute und startet morgen gut ins Wochende…

Die liebsten Grüße

icm_fullxfull.72489136_ivpbac0qk5s88kgg4ckg