Fridajacket by Mamaknit.no

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ich bin Euch aus dem letzten Monat noch einen Beitrag schuldig geblieben, denn die im August gestrickte Fridajakke  ist durch den Trubel im Hause Mrs.Mama ganz unverdient in den Hintergrund gerückt..

Da wir schon September haben und der Herbst hier und da leise anklopft, ist nun der perfekte Zeitpunkt da, sie in ihrer vollen Pracht und mit allen Links und Infos vorzustellen.

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Anleitung von Mamaknit.no *klick*. Gr. 1J-4J.

Garn: Drops Nepal Mix col. 517 mittelgrau. Hier findet Ihr die gesamte Bandbreite:  Mix *klick* und Uni Colour *klick*

Nadelstärke: 5

Skills: rechte Maschen, Abnahmen, Zunahmen, Knopflöcher, Taschen anstricken, Zunahme am Rand (für den Schal)

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Ich habe Größe 2 gestrickt und 9 Knäuel Garn benötigt. Den Körper habe ich um 4 Reihen, die Ärmel um drei Reihen verlängert, in der Hoffnung, sie könnte damit beiden Kleinen (2J und 4J) passen.

Der Plan ist aufgegangen.

Die Jacke ist wirklich recht groß geworden, meine Tochter (Gr.110) trägt sie als Jacke, mein Sohn (98) eher als Mantel.

Check! Ich liebe größenübergreifende Teilchen!

Die Jacke wird von unten nach oben in Hin-und Rückreihen kraus rechts (garter stitch) gearbeitet. Die Ärmel werden zunächst separat gestrickt und anschließend mit Raglanabnahmen verbunden.

Es ist möglich, die Ärmel sowohl in Runden als auch hin-und-zurück zu stricken und am Ende zusammen zu nähen.

Wichtig! Entscheidet man sich für die erste Variante und strickt die Ärmel in Runden, wie ich, muss man jede Reihe abwechselnd rechts (knit) und links (purl) stricken, um ein kraus rechtes Maschenbild zu erhalten!!

Die Taschenklappen strickt man einzeln und anschließend mit den angegeben Maschen am Mantel zusammen, ähnlich wie beim 3-Needle-bind-off, nur dass man die Maschen nicht abkettet!

Neben dem klassisch-schönen Design liegt die Besonderheit dieser Jacke in dem aus dem Kragen gestrickten Schal, hier sieht man es besser…

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Dafür muss man an dem Strickstück weitere Maschen aufnehmen, wie das geht, kann man in diesem Video *klick* gut sehen.

Tragebilder folgen…

Lasst die Nadeln glühen, Ihr Lieben!

Und zeigt mal Eure Ergebnisse! Ihr seid bei Instagram? Dann verbindet Euch mit mir, ich freue mich auf Euch!

Happy Knitting und die liebsten Grüße

icm_fullxfull.72489136_ivpbac0qk5s88kgg4ckg

Verlinkt mit Maschenfein.

 

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.